Präzisions-Durchflussmessung mit Normalmessanlagen

  • Nicolaus Mathies KROHNE Messtechnik

Abstract

Eine Vielzahl von Bereichen unseres Lebens hängt direkt oder indirekt mit der Messung von in Rohrleitungen strömenden Medien zusammen. In der Regel wird Masse oder Volumen eines strömenden Mediums gemessen und das Messergebnis zur Güterabrechnung, für Prozesssteuer- und Regelungsanwendungen oder auch Überwachungszwecke herangezogen. Neben dem hohen Anspruch an die Reproduzierbarkeit der jeweiligen Messgeräte besteht auch der Anspruch an die absolute Genauigkeit. Wie aber wird die Rückführung der Messgröße des strömenden Mediums realisiert? Der Beitrag beschreibt die Möglichkeiten der Präzisionsdurchflussmesstechnik sowie der Validierung und bringt dazu ein Beispiel.
Veröffentlicht
2013-05-15
Zitieren
MATHIES, Nicolaus. Präzisions-Durchflussmessung mit Normalmessanlagen. atp magazin, [S.l.], v. 52, n. 07-08, p. 42-49, mai 2013. ISSN 2364-3137. Verfügbar unter: <http://ojs.di-verlag.de/index.php/atp_edition/article/view/2078>. Date accessed: 20 juli 2019.