Informationssicherheit mit Standardtechnologien

  • Svilen Ivanov rt-solutions.de GmbH
  • Ronny Scholz rt-solutions.de GmbH
  • Stefan Schemmer rt-solutions.de GmbH
  • Ralf Schumann rt-solutions.de GmbH

Abstract

Die Anwendung von Standardtechnologien in der Automatisierung eröffnet neue Möglichkeiten für die intelligente Produktion. Dadurch entstehen aber auch neue Risiken für die Informationssicherheit (Security). Um einen angemessenen Schutz zu erreichen, ist ein risikobasierter Ansatz erforderlich, welcher unter Umständen komplex und zeitaufwendig ist. In diesem Artikel stellen wir die grundlegende Idee eines referenzmodell-basierten Ansatzes vor. Er unterstützt den Betreiber bei der Identifikation, Bewertung und Reduktion von Informationssicherheits-Risiken und reduziert damit die Zeit und den Aufwand für Risikomanagement. Die Funktionsweise und praktische Anwendung des Referenzmodells beschreiben wir für die Nutzung einer drahtlosen Kommunikationstechnologie.
Veröffentlicht
2013-05-15
Zitieren
IVANOV, Svilen et al. Informationssicherheit mit Standardtechnologien. atp magazin, [S.l.], v. 52, n. 07-08, p. 66-69, mai 2013. ISSN 2364-3137. Verfügbar unter: <http://ojs.di-verlag.de/index.php/atp_edition/article/view/2081>. Date accessed: 21 mai 2019.