Predictive Functional Control: Algorithmus und Testbetrieb

  • Robert Haber Fachhochschule Köln
  • Mirco Kreutz Fachhochschule Köln
  • Khaled Zabet Fachhochschule Köln

Abstract

Prädiktive (vorausschauende) Regelungen werden vor allem für komplexe Optimalwertregelungen eingesetzt. Die vorgestellte PFC-Regelung (Predictive Functional Control) bietet Algorithmen für Ein- oder Zweigrößensysteme, welche in speicherprogrammierbaren Steuerungen und Prozessleitsystemen einfach implementiert werden können. Der Algorithmus berücksichtigt die vorhandenen Begrenzungen und vermeidet das Integrator-Windup. Der textdata zeigt grundlegende Eigenschaften von PFC sowie Implementierungsmöglichkeiten in das Prozessleitsystem Simatic PCS7 auf.
Veröffentlicht
2013-08-05
Zitieren
HABER, Robert; KREUTZ, Mirco; ZABET, Khaled. Predictive Functional Control: Algorithmus und Testbetrieb. atp magazin, [S.l.], v. 53, n. 04, p. 22-33, aug. 2013. ISSN 2364-3137. Verfügbar unter: <http://ojs.di-verlag.de/index.php/atp_edition/article/view/2124>. Date accessed: 15 dez. 2019.