Informationsmodellierung für Gebäudeautomatisierung – Praktische Anwendung

Ein praktischer Lösungsansatz für die Gebäudeautomation

  • Roland Braun

Abstract

Wie in [1] ausgeführt ist durchgängige Konnektivität im Internet der Dinge sowie ein höherer Grad (teil-)autonomer Vernetzung von Dingen (Geräten) eine der Hauptherausforderungen. Am Beispiel Gebäudeautomatisierung – die eine hohe Innovationsgeschwindigkeit aufweist – wird aufgezeigt, wie eine gemeinsame funktionale Abstraktionsschicht über Technologien, Standards, Hersteller und Anwendungen erreicht werden kann. Das Fokus liegt dabei auf der Wiederverwendung von existierenden Ansätzen und Lösungen. Der Beitrag präsentiert ein Informationsmodell als Schnittstelle zum Gebäudeautomationssystem und beleuchtet Aspekte der Informationsmodellierung, mit deren Hilfe das Gebäudeautomatisierungssystem über den gesamten Lebenszyklus beherrschbar bleibt. Dabei stehen Fragen der Modellflexibilität und Erweiterbarkeit um konkrete Technologien im Vordergrund.

References

  1. [1] Alexeeva, Z., Gamer, T., John, D., Kantz, F., & Schmitt,J. (2016). Integrated Connectivity for Smart Buildings – an IoT Topic. In: VDE e. V., VDE-Kongress 2016 – Internet der Dinge (p. 64). Berlin: VDE-Verlag.
  2. [2] IEC 62541-100:2015 (2015). OPC Unified Architecture - Part 100: Device Interface
  3. [3] OPC Foundation (2010). PLCopen and OPC Foundation: OPC UA Information Model for IEC 61131-3, Release 1.00. Abgerufen von: http://plcopen.org/pages/tc4_communication/downloads/plcopen_opcua_information_model_%20v100.pdf
  4. [4] IEC 62769-5:2015 (2015). Field Device Integration (FDI) - Part 5: FDI Information Model. IEC: www.iec.ch
  5. [5] VDI 3813 Blatt 2:2011-05 (2011). Gebäudeautomation (GA) - Raumautomation, Building automation and control systems (BACS), Room control. VDI: www.beuth.de
  6. [6] ISO 16484-5:2014 (2014). Building automation and control systems (BACS) - Part 5: Data communication protocol. ISO: www.iso.org
  7. [7] OPC Foundation (2015). OPC Unified Architecture Specification Part 3:
  8. Address Space Model Release 1.03. Abgerufen von: https://opcfoundation.org/wp-content/uploads/2017/04/OPC_UA_security_analysis-OPC-F-Responses-2017_04_21.pdf
  9. [8] OPC Foundation, BIG:EU (2014). OPC UA Information Model for BACnet, Draft 0.14, 2014. Abgerufen von: http://www.big-eu.org/fileadmin/downloads/BACnet_OPC_UA_Information_Model_0.14.pdf
  10. [9] International Telecommunication Union (ITU) (2012). ITU-T Recommendations. Abgerufen von: http://handle.itu.int/11.1002/1000/11559, (06/2012)
  11. [10] eCl@ss (o.J.). Der eCl@ss-Standard. Abgerufen von: https://www.eclass.eu/standard.html
  12. [11] KNX Association (2013). KNX System Specifications V2.1, Volume 7 “Application descriptions”. Abgerufen von: https://www.knx.org/knx-en/knx/technology/specifications/index.php
  13. [12] ZigBee Alliance (2008). ZigBee Cluster Library Specification, ZigBee Document 075123r02ZB. Abgerufen von: https://people.ece.cornell.edu/land/courses/ece4760/FinalProjects/s2011/kjb79_ajm232/pmeter/ZigBee%20Cluster%20Library.pdf
Veröffentlicht
2018-05-28
Zitieren
BRAUN, Roland. Informationsmodellierung für Gebäudeautomatisierung – Praktische Anwendung. atp edition, [S.l.], v. 60, n. 04-05, p. 52-61, mai 2018. ISSN 2364-3137. Verfügbar unter: <http://ojs.di-verlag.de/index.php/atp_edition/article/view/2333>. Date accessed: 21 juni 2018. doi: https://doi.org/10.17560/atp.v60i04-05.2333.