Industrie-Experten fördern als Lehrende die Hochschulen

Beitrag zur Ausbildung in der Automatisierungstechnik

  • Mario Hoernicke
  • Alexander Horch HIMA Paul Hildebrandt GmbH
  • Margret Bauer University of Pretoria

Abstract

Der Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft im Ingenieurwesen ist von besonderer Bedeutung. Eine effektive, aber oftmals wenig gelebte Form des Austauschs ist die Aufnahme von Gastvorträgen durch Industrieexperten in den Lehrplan. In diesem Beitrag werden Beispiele für Lehrbeauftrage der Industrie innerhalb der Regelungs- und Automatisierungstechnik vorgestellt sowie ein Überblick über entsprechende Vorträge von ABB-Mitarbeitern gegeben. Ein konkretes Beispiel zeigt, wie ein Regelkreis im Zusammenhang mit der Automatisierung verstanden wird. Die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Austausch sowie die Vorteile für Studierende, Wissenschaftler und Industrievertreter werden diskutiert.

References

  1. Bruneel, J., d’Este, P., & Salter, A. (2010). Investigating the factors that diminish the barriers to university–industry collaboration. Research policy, 39(7), 858-868.
  2. Clausen, T. (1998). Project Work as an Integrating and Revenue-Making Tool.
  3. Guimón, J. (2013). Promoting university-industry collaboration in developing countries. World Bank, 3.
  4. Haag, S., Guilbeau, E., & Goble, W. (2006). Assessing engineering internship efficacy: Industry's perception of student performance. International Journal of Engineering Education, 22(2), 257.
  5. Kolmos, A. (1996). Reflections on project work and problem-based learning. European journal of engineering education, 21(2), 141-148.
  6. Åström, K.J. (2016). Travels in process reality. LCCC Process Control Workshop, Lund, Sweden, Sep 28-30. Abgerufen von: https://www.lccc.lth.se/index.php?page=karljohan-astrom
Veröffentlicht
2019-03-19
Zitieren
HOERNICKE, Mario; HORCH, Alexander; BAUER, Margret. Industrie-Experten fördern als Lehrende die Hochschulen. atp magazin, [S.l.], v. 61, n. 3, p. 88-95, märz 2019. ISSN 2364-3137. Verfügbar unter: <http://ojs.di-verlag.de/index.php/atp_edition/article/view/2391>. Date accessed: 14 okt. 2019. doi: https://doi.org/10.17560/atp.v61i3.2391.
Rubrik
Hauptbeitrag / Peer-Review