Abwasserbewirtschaftung im Spannungsfeld politischer, klimatischer und technischer Entwicklungen

  • Sebastian Tews

Abstract

Am 8. Oktober 2009 fand an der Universität Stuttgart das 84. Siedlungswasserwirtschaftliche Kolloquium statt. Das Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Industrie- und Siedlungswasserwirtschaft sowie Abfallwirtschaft e.V. in Stuttgart (FEI) bot in Zusammen arbeit mit dem Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft und Wasserrecycling des Instituts für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft und im Einvernehmen mit dem Umweltministerium Baden-Württemberg ein umfangreiches und vielseitiges Programm und gab den rund 120 Teilnehmern die Möglichkeit, sich über die aktuellsten Neuerungen im Bereich der Abwasserbehandlung zu informieren.
Veröffentlicht
2013-04-21
Zitieren
TEWS, Sebastian. Abwasserbewirtschaftung im Spannungsfeld politischer, klimatischer und technischer Entwicklungen. gwf Wasser | Abwasser, [S.l.], v. 151, n. 03, p. 308 - 311, apr. 2013. ISSN 0016-3651. Verfügbar unter: <http://ojs.di-verlag.de/index.php/gwf_wa/article/view/1000>. Date accessed: 29 mai 2020.