Neue Ansätze zur Analyse der ­Trink­wasserverwendung

  • Thomas Werner
  • Kim Augustin
  • Michael Hjelm

Abstract

Bei Hamburg Wasser wurden feinauflösende Wasserzähler eingesetzt, um anschließend den Wassergebrauch mit einem amerikanischen Analyseprogramm auf einzelne Nutzungszwecke zu beziehen. In diesem Test wurde die Einsatzfähigkeit erfolgreich überprüft und die Anwendungsmöglichkeiten aufgezeigt. Die Anwendung ist anspruchsvoll, lässt aber eine tiefere Datenanalyse zu, als es bisher der Fall war.
Veröffentlicht
2013-04-21
Zitieren
WERNER, Thomas; AUGUSTIN, Kim; HJELM, Michael. Neue Ansätze zur Analyse der ­Trink­wasserverwendung. gwf Wasser | Abwasser, [S.l.], v. 153, n. 07-08, p. 834 - 838, apr. 2013. ISSN 0016-3651. Verfügbar unter: <http://ojs.di-verlag.de/index.php/gwf_wa/article/view/1215>. Date accessed: 14 aug. 2020.