Simulation von Biofilmverfahren

  • Frank Uhlenhut
  • Michael Schlaak
  • Marc Wichern
  • Manfred Lübken
  • Jens Alex

Abstract

Sowohl Biofilmverfahren als auch Belebungsverfahren sind die derzeit gebräuchlichsten biologischen Verfahren in der Abwasserreinigung. Im kommunalen Bereich haben sich bisher die Belebungsverfahren durchgesetzt. Allerdings besitzen die Biofilmverfahren im Vergleich zum Belebungsverfahren einige klare Vorteile, gerade im Hinblick auf den Einsatz in anderen Klimazonen und Entwicklungsländern. Im Rahmen eines BMBF-Verbundprojektes wurden die relevanten Biofilmverfahren unter Verwendung experimenteller Daten aus verschiedenen Labor- und Technikumsanlagen und des im Simulationsprogramm SIMBA® enthaltenen Biofilmblockes erfolgreich in der Simulation nachgebildet.
Veröffentlicht
2013-04-21
Zitieren
UHLENHUT, Frank et al. Simulation von Biofilmverfahren. gwf Wasser | Abwasser, [S.l.], v. 153, n. 06, p. 714 - 723, apr. 2013. ISSN 0016-3651. Verfügbar unter: <http://ojs.di-verlag.de/index.php/gwf_wa/article/view/1749>. Date accessed: 18 jan. 2019.