Das Wasserfach im Wandel der Zeit

  • Bernhard Hörsgen

Abstract

Die Anforderungen an die zentrale Trinkwasserversorgung unterliegen einem beständigen Wandel. In Deutschland waren in den letzten Jahrzehnten Anforderungen an die Wasserqualität für die Entwicklung bestimmend. In der Folge der Weiterentwicklung chemischer und mikrobiologischer Analytik haben sich neue Fragestellungen ergeben, die neben gesundheitlichen Bewertungen auch Fragen der politisch vorzugebenden Rahmenbedingungen betreffen. Der Rückblick auf drei Jahrzehnte spiegelt die - subjektiv gewichteten - Berufserfahrungen des Autors in dieser Zeit wider.
Veröffentlicht
2013-06-14
Zitieren
HÖRSGEN, Bernhard. Das Wasserfach im Wandel der Zeit. gwf Wasser | Abwasser, [S.l.], v. 150, n. Spezial 1, p. W 12 - W 17, juni 2013. ISSN 0016-3651. Verfügbar unter: <http://ojs.di-verlag.de/index.php/gwf_wa/article/view/936>. Date accessed: 26 mai 2020.