Tarifmodell-check für Wasserversorger

Autor/innen

  • Mark Oelmann
  • Rene Beele
  • Christoph Czichy
  • Jörg Rehberg

Abstract

Der Trend eines Wassernachfragerückgangs in vielen Teilen Deutschlands setzt sich fort und zwingt Wasserversorger zum Handeln: Mit auf Mengenentgelt fokussierten Tarifmodellen lassen sich die Kosten häufig nicht mehr durch Einnahmen aus Wasserentgelten decken. Kostendeckung ist jedoch das Grundprinzip für jedwede nachhaltige betriebswirtschaftliche Aktivität und für die Wasserversorger sogar gesetzlich in der Wasserrahmenrichtlinie und in den Kommunalabgabengesetzen verankert. Eine erfolgreiche Umgestaltung des Tarifmodells ist ein wichtiger Schritt, um Erlösstabilität zu erreichen. In Zusammenarbeit mit dem BDEW hat die Unternehmensberatung MOcons einen Tarifmodell-check entwickelt. Auf der Webseite www.tarifmodell-wasser.de können Wasserversorger kostenlos prüfen, wie umfassend sie mit ihren derzeitigen Tarifmodellen Nachfragerückgängen gegenüber gewappnet sind. Weder der BDEW noch MOcons erhalten dabei Kenntnis über die Eingaben der Nutzer.

##submission.downloads##

Veröffentlicht

2015-03-12