Anforderungs- und Testfall-Codesign

Autor/innen

  • Susanne Rösch Technische Universität München
  • Stefan Feldmann Technische Universität München
  • Dorothea Förster Schunk
  • Birgit Vogel-heuser Technische Universität München

Abstract

Durch den verstärkten Einsatz von Software in mechatronischen Systemen und die hohen Anforderungen an die Qualität derselben, müssen Entwicklungsprozesse bei der mechatronischen Produkt- beziehungsweise Geräteentwicklung angepasst werden, um dem interdisziplinären Charakter in der Entwicklung zu entsprechen. In diesem Beitrag wird eine Untersuchung von aktuellen Vorgehensweisen und den sich daraus ableitenden Herausforderungen an das Anforderungs- und Testmanagement vorgestellt. Ferner wird ein Konzept zur integrierten Modellierung und Spezifikation von Anforderungen und Testfällen vorgestellt. Fazit: Eine Formalisierung von Anforderungen bis hin zu semi-formalen Anforderungen ermöglicht bei der Spezifikation eine automatische Generierung von Testfällen.

##submission.downloads##

Veröffentlicht

2014-09-03

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 > >>