Simulationsbasierte Steuerungsfunktionstests

Autor/innen

  • JÖrgen Greifeneder ABB Forschungszentrum
  • Peter Weber ABB Forschungszentrum
  • Mike Barth ABB Forschungszentrum Alexander Fay

Abstract

Das Testen des implementierten Steuerungscodes von Prozessleitsystemen (PLS) ist ein wichtiger Bestandteil des PLS-Engineering-Prozesses und Voraussetzung für eine zügige Inbetriebnahme und einen fehlerfreien Anlagenbetrieb. Mithilfe der Simulation des IO-Verhaltens der beteiligten Aktoren und Sensoren sowie - damit verbunden - des physikalischen Anlagenprozesses lassen sich diese Tests früher, schneller und umfassender durchführen. Dieser Beitrag diskutiert wesentliche Aspekte des effizienten simulationsbasierten Testens von Steuerungsprogrammen. Er stellt ein Simulationswerkzeug vor, welches die Simulationsmodellgenerierung auf Basis von Daten aus dem PLS-Engineering-Werkzeug semi-automatisiert ausführt. In einem Folgebeitrag [12] wird in Erweiterung zu der hier vorgestellten praxisorientierten Lösung ein Forschungsansatz beschrieben, mit dessen Hilfe sich Simulationsmodelle auf Basis von objektorientierten CAE-Planungsdaten vollautomatisch generieren lassen.

##submission.downloads##

Veröffentlicht

2013-05-21

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 > >>